Ein Vertriebsingenieur kombiniert technisches Wissen mit Vertriebskompetenz. Ein Vertriebsingenieur ist dafür verantwortlich, technische Produkte und Lösungen zu verkaufen und technische Beratung anzubieten. Das macht diese Rolle besonders wertvoll in Branchen wie Maschinenbau, Automobil, und IT. Diese Mischung aus Technik und Vertrieb erfordert spezielle Fähigkeiten und Kenntnisse, die sowohl technischer als auch wirtschaftlicher Natur sind.

Um erfolgreich als Vertriebsingenieur zu arbeiten, muss man bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Neben einem Ingenieursstudium sind Kenntnisse in Wirtschaft und Marketing wichtig. Ebenso sollten Vertriebsingenieure kommunikativ und beratungsstark sein, da sie oft als Schnittstelle zwischen Entwicklung und Kunde fungieren.

Das Gehalt eines Vertriebsingenieurs kann je nach Branche und Berufserfahrung variieren. Im Allgemeinen liegt es über dem Durchschnittsgehalt von Ingenieuren, was die Attraktivität dieses Berufs weiter erhöht. Neben dem Gehalt bieten sich auch gute Karrierechancen und Möglichkeiten zur Weiterbildung, um in höheren Positionen Fuß zu fassen.

Key Takeaways

  • Vertriebsingenieure verbinden technisches Wissen mit Vertriebsfähigkeiten.

  • Erfolgreiche Vertriebsingenieure haben ein Ingenieursstudium und Kenntnisse in Wirtschaft und Marketing.

  • Das Gehalt von Vertriebsingenieuren ist meist überdurchschnittlich und mit guten Aufstiegschancen verbunden.

Aufgaben eines Vertriebsingenieurs

Ein Vertriebsingenieur übernimmt vielfältige Aufgaben, die technische und wirtschaftliche Kenntnisse erfordern. Dabei ist er oft das Bindeglied zwischen technischen Lösungen und Kundenbedürfnissen.

Kundenbetreuung und -beratung

Als Vertriebsingenieur bist du verantwortlich für die Betreuung und Beratung deiner Kunden. Dein Ziel ist es, technische Lösungen verständlich zu erklären und passgenaue Angebote zu entwickeln.

Du führst regelmäßige Kundengespräche, um deren Anforderungen und Probleme zu verstehen. Dabei gibst du Empfehlungen für Produkte oder Dienstleistungen, die optimal zu den Bedürfnissen der Kunden passen.

Wichtige Aufgaben:

Entwicklung von Vertriebsstrategien

Du entwickelst und planst Vertriebsstrategien, um Produkte und Dienstleistungen effektiv am Markt zu platzieren. Dies erfordert eine gründliche Markt- und Wettbewerbsanalyse.

Durch gezielte Vermarktung und das Erstellen von Vertriebskampagnen trägst du maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Dabei ist es wichtig, immer den aktuellen Markttrends zu folgen und die Strategien kontinuierlich anzupassen.

Wichtige Schritte:

  • Marktanalyse durchführen

  • Zielgruppen definieren

  • Kampagnen planen und umsetzen

Auftragsabwicklung und Nachbetreuung

Sobald ein Auftrag eingegangen ist, übernimmst du die Auftragsabwicklung. Dies umfasst die Überwachung des gesamten Prozesses, von der Bestellung bis zur Lieferung.

Nach der Auftragsabwicklung ist deine Aufgabe jedoch nicht beendet. Du bleibst in Kontakt mit den Kunden, um Feedback zu sammeln und zukünftige Bedürfnisse zu ermitteln.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Auftragsstatus überwachen

  • Probleme während der Abwicklung lösen

  • Nachbetreuung und Kundenservice bieten

Vertragsmanagement und Verhandlungen

Im Vertragsmanagement geht es darum, die besten Konditionen für beide Seiten auszuhandeln. Du bereitest Verträge vor, verhandelst die Vertragsbedingungen und sorgst für deren Einhaltung.

Verhandlungsgeschick ist hier unerlässlich, um für deine Firma vorteilhafte Deals abzuschließen. Du musst in der Lage sein, überzeugend zu argumentieren und auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen.

Typische Aufgaben:

  • Vertragsbedingungen aushandeln

  • Vertragsdokumente erstellen

  • Einhaltung der Verträge sicherstellen

MonTAG 13

DIENSTAG 14

08:00

09:00

10:00

11:00

12:00

13:00

14:00

15:00

Besuch: D-86899, Herr …

30 mins

Live Show: Herr Marx, Fa…

30 mins

Besuch: D-86932, Frau …

30 mins

Webcall: Frau Taumann, …

30 mins

Webcall: Herr Pölz, …

30 mins

Besuch: D-86932, Herr …

30 mins

Vertriebsmeeting

1:30 mins

Vorstellungsgespräch

1:30 mins

Kaltakquise Zeit

1:30 mins

Jetzt Testprojekt prüfen und in wenigen Tagen Verkaufstermine bei Neukunden erhalten

Prüfen Sie online in 2 Minuten, wie Sie als Geschäftsführer, Marketing- oder Vertriebsleiter potenzialstarke Verkaufstermine generieren. Erschließen Sie neue Märkte und gewinnen Sie loyale, kaufkräftige Neukunden.

Erfahrung aus 100.000+ Terminen

  • Dito Sama Logo
  • CloudProjekt Logo
  • Colged Logo
  • Franke Coffee Systems Logo
  • Karl Kemper Logo
  • Vegeta Logo
  • HGK Logo
  • Ecolab Logo
  • Leibinger Logo
  • Electrolux Professional Logo

Voraussetzungen für Vertriebsingenieure

Um als Vertriebsingenieur erfolgreich zu sein, sind spezifische Qualifikationen, akademische Abschlüsse und persönliche Fähigkeiten erforderlich.

Ausbildung und Studium

Ein abgeschlossenes Ingenieurstudium ist meist die Grundlage. Hier eignen sich Studiengänge wie Ingenieurwissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen. Du kannst mit einem Bachelorabschluss nach 6–7 Semestern starten. Oft ist ein Masterabschluss vorteilhaft, welcher weitere 3–4 Semester dauert. Ein Praktikum während des Studiums erhöht die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Neben dem traditionellen Studium bieten einige Hochschulen und Institutionen Online-Studiengänge oder Fernlehrgänge an. Diese ermöglichen es, sich flexibel weiterzubilden und gleichzeitig Berufserfahrung zu sammeln. Beispielsweise bietet die IHK zertifizierte Abschlüsse an.

Weiterbildungsmaßnahmen und Qualifikationen

Neben dem akademischen Abschluss spielen Weiterbildungen eine große Rolle. Hierzu zählen Fachwissen in speziellen Technologiebereichen sowie Schulungen in Vertriebsmethoden.

Regelmäßige Schulungen helfen, auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben. Einige Programme fokussisieren sich auf Verhandlungsgeschick oder Zeitmanagement. Zertifizierungen von anerkannten Institutionen wie der IHK sind besonders hilfreich.

Fremdsprachenkenntnisse sind außerdem ein Plus, vor allem in international agierenden Unternehmen. Englischkenntnisse sind oft Pflicht, weitere Sprachen ein Vorteil.

Soft Skills und Persönliche Fähigkeiten

Neben fachlichen Qualifikationen sind Soft Skills entscheidend. Ein Vertriebsingenieur muss kommunikationsfähig sein, um technische Sachverhalte verständlich zu erklären und Kunden zu überzeugen.

Teamfähigkeit und Empathie sind ebenso wichtig, da du oft in interdisziplinären Teams arbeitest.

Organisationstalent und Flexibilität helfen dabei, Reisen und Kundentermine effizient zu managen. Schließlich sind Reisebereitschaft und ein hohes Maß an Flexibilität oft notwendig, da Kundenbesuche und Geschäftstermine nicht immer planbar sind.

Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Als Vertriebsingenieur kannst du mit einem ansprechenden Gehalt rechnen. Dein Einkommen variiert je nach Berufserfahrung, Unternehmensgröße und Region.

Das durchschnittliche Gehalt für einen Vertriebsingenieur in Deutschland liegt bei 5.250 € brutto im Monat. Das entspricht einem Jahresgehalt von etwa 63.000 €.

PositionMonatliches BruttogehaltJährliches BruttogehaltEinstiegspositionca. 4.100 € - 5.100 €ca. 47.000 € - 51.000 €Durchschnittsverdienstca. 5.250 €ca. 63.000 €Erfahrene Ingenieureca. 6.300 € +ca. 75.000 € +

Dein Verdienst hängt stark von deiner Ausbildung und deinen Weiterbildungen ab. Mit einem Masterabschluss und zusätzlichen Qualifikationen kannst du höhere Gehälter erzielen.

Je nach Branche und Unternehmen kann dein Gehalt ebenfalls variieren. Große Unternehmen zahlen oft besser als kleinere, und technologische Branchen wie IT und Maschinenbau bieten oft höhere Gehälter als traditionelle Industrien.

Um dein maximales Verdienstpotenzial zu erreichen, solltest du stets fachlich auf dem neuesten Stand bleiben und deine Fähigkeiten weiterentwickeln. Konferenzen, Workshops und zusätzliche Zertifikate können dir helfen, in deinem Berufsfeld weiterzukommen und höheres Gehalt zu verdienen.

MonTAG 13

DIENSTAG 14

08:00

09:00

10:00

11:00

12:00

13:00

14:00

15:00

Besuch: D-86899, Herr …

30 mins

Live Show: Herr Marx, Fa…

30 mins

Besuch: D-86932, Frau …

30 mins

Webcall: Frau Taumann, …

30 mins

Webcall: Herr Pölz, …

30 mins

Besuch: D-86932, Herr …

30 mins

Vertriebsmeeting

1:30 mins

Vorstellungsgespräch

1:30 mins

Kaltakquise Zeit

1:30 mins

Jetzt Testprojekt prüfen und in wenigen Tagen Verkaufstermine bei Neukunden erhalten

Prüfen Sie online in 2 Minuten, wie Sie als Geschäftsführer, Marketing- oder Vertriebsleiter potenzialstarke Verkaufstermine generieren. Erschließen Sie neue Märkte und gewinnen Sie loyale, kaufkräftige Neukunden.

Erfahrung aus 100.000+ Terminen

  • Dito Sama Logo
  • CloudProjekt Logo
  • Colged Logo
  • Franke Coffee Systems Logo
  • Karl Kemper Logo
  • Vegeta Logo
  • HGK Logo
  • Ecolab Logo
  • Leibinger Logo
  • Electrolux Professional Logo

Branchen und Spezialisierungen

Als Vertriebsingenieur kannst du in verschiedenen Bereichen tätig sein. Die wichtigsten Branchen umfassen Industrie und Technikfelder, Business-to-Business (B2B) Vertrieb sowie Innovationsbereiche und Spitzentechnologie.

Industrie und Technikfelder

In diesem Bereich arbeitest du oft im Maschinen- und Anlagenbau, der Metallindustrie und der Elektrotechnik. Hier ist technisches Wissen entscheidend.

Im Maschinenbau bist du für den Verkauf von komplexen Maschinen zuständig. Deine Rolle umfasst die Beratung der Kunden bei technischen Fragen und die Anpassung der Produkte an spezifische Bedürfnisse.

In der Medizintechnik und Energietechnik verkaufst du spezialisierte Geräte. Besonders in der Medizintechnik gehören zu deinen Aufgaben die Erklärung und Demonstration von Produkten, die oft lebensrettend sind.

Business-to-Business (B2B) Vertrieb

Im B2B Vertrieb fokussierst du dich auf den Verkauf von technischen Produkten und Dienstleistungen an Unternehmen.

Dabei pflegst du umfangreiche Kundenbeziehungen und bist häufig erste Kontaktperson für technische Fragestellungen. Deine Aufgaben beinhalten das Präsentieren von Produktlösungen, das Erstellen von Angeboten und das Führen von Vertragsverhandlungen.

Hier ist es wichtig, wirtschaftliches Wissen mit technischer Expertise zu kombinieren, um maßgeschneiderte Lösungen für die Bedürfnisse der Unternehmen anzubieten.

Innovationsbereiche und Spitzentechnologie

In diesen Bereichen behandelst du oft Projekte zur Digitalisierung und Raumfahrt sowie andere Spitzentechnologien.

Die Produkte, die du hier verkaufst, sind oft sehr erklärungsbedürftig und erfordern tiefgreifendes technisches Verständnis. Zu deinen Kunden gehören Unternehmen, die führend in Technologie und Innovation sind und auf der Suche nach neuesten Lösungen sind.

In der Chemiebranche arbeitest du mit komplexen Anlageprozessen und innovativen Technologien. Hier ist es besonders wichtig, die neuesten Trends und Entwicklungen zu kennen und in deine Verkaufsstrategien zu integrieren.

Karrierepfad und Aufstiegschancen

Ein Karrierepfad im Bereich Vertriebsingenieurwesen bietet verschiedene Möglichkeiten, von einer Junior- zu einer Senior-Position aufzusteigen. Darüber hinaus gibt es auch langfristige Zukunftsperspektiven, die Ihnen viele Chancen bieten können.

Junior bis Senior Vertriebsingenieur

Als Junior Vertriebsingenieur starten Sie meist nach Ihrem Studium oder einer entsprechenden Weiterbildung. Sie sammeln erste Berufserfahrung und arbeiten eng mit erfahrenen Vertriebsteams zusammen. In dieser Phase steht die kundenbetreuung im Vordergrund, während Sie lernen, technisches Wissen mit vertriebsorientierten Aufgaben zu verknüpfen.

Mit zunehmender Berufserfahrung und erworbenen Fähigkeiten steigen Sie zum Senior Vertriebsingenieur auf. In dieser Position übernehmen Sie größere Projekte und Verantwortung. Dazu gehört die Erreichung von vertriebszielen sowie das Führen und Betreuen von Junior-Vertriebsingenieuren. Ihr technisches und strategisches Know-how wird Schlüssel für den Erfolg des Unternehmens sein.

Zukunftsperspektiven im Vertriebsingenieurwesen

Da Unternehmen stets nach neuen Technologien und Lösungen suchen, bleibt der Bedarf an qualifizierten Vertriebsingenieuren hoch. Mit steigender Erfahrung und fortlaufender Weiterbildung bieten sich Ihnen Karrierechancen in Führungspositionen wie Verkaufsleiter oder Verkaufsdirektor an.

Zukünftige Trends im Bereich der Digitalisierung und Industrie 4.0 schaffen ebenfalls neue Möglichkeiten. Kenntnisse in diesen Bereichen können Ihre Karriere weiter vorantreiben und Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Durch die Kombination von technischem Wissen und vertrieblichen Fähigkeiten eröffnen sich Ihnen zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten, die Sie zu einer wertvollen Ressource für jedes technische Unternehmen machen. Verfolgen Sie neue Entwicklungen und erweitern Sie kontinuierlich Ihre Fähigkeiten, um im Vertriebsingenieurwesen erfolgreich zu bleiben.

MonTAG 13

DIENSTAG 14

08:00

09:00

10:00

11:00

12:00

13:00

14:00

15:00

Besuch: D-86899, Herr …

30 mins

Live Show: Herr Marx, Fa…

30 mins

Besuch: D-86932, Frau …

30 mins

Webcall: Frau Taumann, …

30 mins

Webcall: Herr Pölz, …

30 mins

Besuch: D-86932, Herr …

30 mins

Vertriebsmeeting

1:30 mins

Vorstellungsgespräch

1:30 mins

Kaltakquise Zeit

1:30 mins

Jetzt Testprojekt prüfen und in wenigen Tagen Verkaufstermine bei Neukunden erhalten

Prüfen Sie online in 2 Minuten, wie Sie als Geschäftsführer, Marketing- oder Vertriebsleiter potenzialstarke Verkaufstermine generieren. Erschließen Sie neue Märkte und gewinnen Sie loyale, kaufkräftige Neukunden.

Erfahrung aus 100.000+ Terminen

  • Dito Sama Logo
  • CloudProjekt Logo
  • Colged Logo
  • Franke Coffee Systems Logo
  • Karl Kemper Logo
  • Vegeta Logo
  • HGK Logo
  • Ecolab Logo
  • Leibinger Logo
  • Electrolux Professional Logo

Frequently Asked Questions

Ein Vertriebsingenieur verbindet technisches Verständnis mit Verkaufsfähigkeiten. Die Qualifikationen, Aufgaben und Gehälter können variieren. Weitere Details dazu findest du unten.

Welche Qualifikationen sind für eine Karriere als Vertriebsingenieur erforderlich?

Für eine Karriere als Vertriebsingenieur werden meist ein Ingenieursabschluss und betriebswirtschaftliche Kenntnisse benötigt. Gute Kommunikationsfähigkeiten sind ebenfalls wichtig, um technische Produkte und Dienstleistungen effektiv zu vermarkten.

Wie sehen die Aufgaben eines Vertriebsingenieurs im Detail aus?

Vertriebsingenieure arbeiten an der Schnittstelle zwischen Technik und Vertrieb. Sie identifizieren Kundenanforderungen, präsentieren technische Lösungen und verhandeln Verträge. Zudem unterstützen sie bei der Markteinführung neuer Produkte und bieten technischen Support für Kunden.

Welches Studium ist für den Beruf des Vertriebsingenieurs empfehlenswert?

Ein Studium in Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau oder Elektrotechnik ist ideal. Ergänzende betriebswirtschaftliche Kurse oder ein duales Studium, das Technik und Wirtschaft kombiniert, sind ebenfalls sehr nützlich.

Welche Möglichkeiten gibt es, ohne Studium als Vertriebsingenieur zu arbeiten?

Auch ohne Studium gibt es Einstiegsmöglichkeiten. Oftmals starten Kandidaten als Techniker oder in technischen Verkaufspositionen und arbeiten sich durch Weiterbildungen und praktische Erfahrungen hoch.

Welche Branchen bieten Jobs für Vertriebsingenieure an?

Vertriebsingenieure finden Arbeitsmöglichkeiten in verschiedenen Branchen, darunter Maschinenbau, Automobilindustrie, Informationstechnologie und Medizintechnik. Auch die Chemie- und Pharmabranche bieten interessante Positionen an.

Wie ist die aktuelle Gehaltsspanne für Vertriebsingenieure in Deutschland?

Das Gehalt eines Vertriebsingenieurs in Deutschland variiert je nach Branche, Erfahrung und Standort. Im Durchschnitt liegt es zwischen 50.000 und 80.000 Euro jährlich. Spitzengehälter können darüber hinaus gehen.